VMPA 2016 IPFB

Zertifizierung

Bereits 1966 wurde durch Erlass des Nds. Finanzministers innerhalb des Instituts die Prüfstelle für Schallmessungen errichtet. Durch ständige Ergänzungen der Geräteausstattungen und regelmäßige Teilnahme an den Vergleichsmessungen seit 1967 erfolgte die Zertifizierung als VMPA-Güteprüfstelle nach DIN 4109.

Die letzte Vergleichsmessung fand im im April 2016 bei der MFPA in Leipzig statt.


Ausstattung

Das Institut verfügt über eigene Geräte im Bereich Wärme- und Schallschutz.
Aufgrund eines Kooperations-vertrages mit der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen hat es auch Zugriff auf Prüfeinrichtungen zur Betontechnologie, Bodenmechanik und Beleuchtung.



Messteam
IPFB Kleines Monochrombild
Impressum